Smart Electronic Platform Am Beispiel eines SaaS zur Erhöhung der Transparenz in der Materialverfügbarkeit

Relevante Anwendungsthemen zum Einsatz einer digitalen Geschäftsplattform sollten identifiziert werden.  Darauf aufbauend ist die Auswahl einer Plattform Durchzuführen und die Nutzung innerhalb der SEF vorzubereiten. Im günstigsten Fall können KI-Services der Plattform gleichzeitig genutzt werden.

Nutzen: Erhöhung der Transparenz in der Materialverfügbarkeit

  • Bessere Preise im Materialeinkauf erzielen
  • Kapazitäten zwischen EMS-Dienstleistern besser auslasten
  • Back up – Produktionen für Kunden gewährleisten

Folgeschritte: Sammeln von Bauteilebeschreibung zum Aufbau einer Produkt-DB  – z. B. durch Einbindung von bestehenden Distributions-/Händer-DB (SiliconExpert Part Search)

Verbindung der Abfrage mit anderen Prozessen
z.B. Angebotsanfrage, Auftragsgenerierung,..