ascom

WER IST ASCOM?

ascom_01

Ascom Deutschland GmbH

Die Ascom Deutschland GmbH ist ein globaler Lösungsanbieter mit Fokus auf Healthcare ICT und mobilen Workflow-Lösungen. Die Vision von Ascom ist die Überbrückung digitaler Informationslücken, um die bestmöglichen Entscheidungen zu treffen – jederzeit und überall. Die Bereitstellung von erfolgskritischen Echtzeit-Lösungen für hochmobile, ad hoc und zeitsensitive Umgebungen bestimmt die Mission von Ascom. Ascom setzt ihr einzigartiges Produkt- und Lösungsportfolio und ihre ausgezeichneten Fähigkeiten in Software-Architektur ein, um Integrations- und Mobilitäts-Lösungen zu entwickeln, die reibungslose, komplette und effiziente Workflows für das Gesundheitswesen sowie für die Industrie und den Einzelhandel ermöglichen.

Ascom mit Hauptsitz in Baar (Schweiz) ist mit Tochtergesellschaften in 15 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 1‘200 Mitarbeitende. Die Ascom Namensaktien (ASCN) sind an der SIX Swiss Exchange in Zürich kotiert.

 


WARUM IST ASCOM TEIL DER INITIATIVE?

Im Industrie 4.0-Szenario werden gewaltige Datenmengen generiert, woraus sich mit Hilfe intelligenter Algorithmen Informationen ableiten lassen. Idealerweise können diese genutzt werden, um frühzeitig auf Störungen im Produktionsablauf zu reagieren.

Daher ist es wichtig, dass diese kritischen Informationen den verantwortlichen Mitarbeitern auch mobil zur Verfügung stehen. Ascom als führender Anbieter für die Überbrückung digitaler Informationslücken leistet mit maßgeschneiderten und zukunftsorientierten Kommunikationslösungen einen wertvollen Beitrag zur praktischen Umsetzung.


WAS SIND DIE ZIELE DER BETEILIGUNG?

Die Umsetzung von Industrie 4.0 besitzt ein großes Potenzial sowohl für die Kunden als auch für die Hersteller. Die theoretischen und praktischen Grundlagen sind gegeben, nun sollen die Kunden mit praxisnahen, innovativen aber auch bewährten Lösungen davon überzeugt werden, dass der Einsatz dieser Lösungen einen greifbaren und quantifizierbaren Nutzen bedeutet.

Ascom bringt seine Kernkompetenz – die Überbrückung digitaler Informationslücken – in die Smart Electronic Factory ein. Hier wird praxisnah vorgeführt, wie intelligente Workflows für die Industrie 4.0 aussehen können. Ascom zeigt, wie in hochmobilen und zeitsensitiven Umgebungen den verantwortlichen Mitarbeiten zu jederzeit und an jedem Ort die passende Information bereitgestellt wird.

Die Smart Electronic Factory erhält mit dem Beitritt von Ascom die Möglichkeit, ihre Industrie 4.0-Lösungen um ein weiteres Element zu komplettieren. Die im Industrieumfeld bewährten Ascom Kommunikationslösungen schließen die digitale Informationslücke zu den Mitarbeitern auf dem Shopfloor.


WEITERE INFORMATIONEN:

ASCOM DEUTSCHLAND GMBH

Kruppstraße 105
60388 Frankfurt am Main

Tel.:  +49 (69) 58 00 57 425
Fax:  +49 (69) 58 00 57 320

https://www.ascom.com/de/

Ansprechpartner:
Guido Gloy
– Solution Market Manager Industry & Security –