Hannover Messe 2019

Wie lassen sich Daten über die Supply Chain-übergreifenden Wertschöpfungsketten sicher nutzen? Dies zeigte der mittelstandsorientierte Industrie 4.0-Verein „SEF Smart Electronic Factory e.V.“ auf der HANNOVER MESSE 2019 vom 1.-5. April. Demonstriert wurde am Messestand D26 in Halle 7, wie eine durchgängige vertikale Integration innerhalb der Fabrik eines Elektronikzulieferers mit der horizontalen Integration über eine Supply-Chain-Kollaborationsplattform in Kombination mit Hybrid Cloud-basierten IIoT-/IoT-Plattformen funktioniert.

Regierungspräsident Ullrich besucht mittelhessische Unternehmen auf dem SEF e.V. Stand in Hannover
Video: Wir auf der Hannovermesse 2019

Die Präsentation des SEF e.V. und der Limtronik GmbH, als Vorzeigeunternehmen I4.0 auf dem Forum der Plattform Industrie 4.0 fand regen Zuspruch im Publikum. Besonders der IT-Reifegrad-Leitfaden wurde sehr nachgefragt.

Bildquelle „michaelreitz.de“

Auch die Präsentationen auf dem Hessen Trade&Invet Stand waren rege besucht.

Für weitere Informationen zur SEF e.V. steht Ihnen Frau Bienek per E-Mail unter Maria-Christina.Bienek@SmartElectronicFactory.de oder telefonisch unter +49 6431/968-234 gerne zur Verfügung.